Suchmaschine
Mindestens 3 Zeichen
SIE BEFINDEN SICH IN: Deutsch/Outros/Datenschutzbestimmungen
Orbinoxwww.orbinox.com

Datenschutzbestimmungen

In diesen Datenschutzbestimmungen wird beschrieben, wie ORBINOX (im Folgenden „wir“) personenbezogene Daten verarbeitet.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Ob Sie ein wiederkehrender Kunde sind oder einfach nur auf unserer Website surfen – wir möchten Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen und Sicherheitsmaßnahmen vertraut machen, die wir ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Aus diesem Grund haben wir beim Datenschutz hohe Standards eingeführt und Konzepte aus der Allgemeinen Datenschutzverordnung (UE) 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO) berücksichtigt. Wenn Sie uns personenbezogene Daten bereitstellen oder wir personenbezogene Daten von Ihnen aus anderen Quellen beziehen, werden wir diese gemäß diesen Bestimmungen verarbeiten. Wir ersuchen Sie, diese Datenschutzbestimmungen vollständig zu lesen.

ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt und unter Anwendung eines entsprechenden Datenschutzes verarbeitet werden, haben wir die folgenden Verarbeitungsgrundsätze eingeführt:

  • Personenbezogene Daten werden gesetzeskonform, fair und transparent verarbeitet.
  • Personenbezogene Daten werden nur zu bestimmten, expliziten und rechtmäßigen Zwecken erhoben und nicht auf eine Weise weiterverarbeitet, die nicht diesen Zwecken entspricht.
  • Personenbezogene Daten müssen angemessen, relevant und hinsichtlich der Zwecke, zu denen sie verarbeitet werden, auf das Notwendigste beschränkt sein.
  • Personenbezogene Daten müssen genau und im Bedarfsfall aktuell sein. Ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten werden berichtigt oder gelöscht, anderenfalls wird eine weitere Verarbeitung ausgesetzt.
  • Personenbezogene Daten dürfen nicht in einer Form aufbewahrt werden, die die Identifizierung der Datensubjekte für einen längeren Zeitraum ermöglicht, als dies zu den Zwecken, zu denen die Daten erhoben oder weiterverarbeitet wurden, erforderlich ist.
  • Personenbezogene Daten müssen auf eine Weise verarbeitet werden, bei der ein angemessener Schutz der personenbezogenen Daten gewährleistet ist.

Wir werden Sie stets über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren, sofern es keine Gründe gibt, die dagegensprechen.

DATENTYPEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auf zahlreiche Arten erheben und verarbeiten, wenn Sie uns beauftragen.

Einige der personenbezogenen Daten müssen verarbeitet werden, um Ihnen die angeforderten Dienstleistungen bereitstellen zu können, und einige personenbezogene Daten können Sie freiwillig angeben.

Wir verarbeiten Daten in erster Linie in folgenden Fällen:

  1. Wenn Sie unsere Websites besuchen, z. B. wenn Sie auf der Website surfen, ein Formular ausfüllen oder an Umfragen teilnehmen
  2. Wenn wir Daten zu Marketingzwecken verarbeiten, auch wenn Sie einen Newsletter abonnieren oder wenn wir unseren Kunden Newsletter senden
  3. Wenn Sie an einer Veranstaltung, Messe usw. teilnehmen und vor, während oder nach der Veranstaltung mit uns Kontakt aufnehmen, z. B. im Rahmen einer Anfrage oder eines Verkaufs
  4. Wenn Sie ein Kunde oder Lieferant von uns sind

In Abhängigkeit der Kategorie, zu der Sie gehören, verarbeiten wir die folgenden Datentypen:

Kategorie Personenbezogene Daten
Besucher der Website
  • IP-Adresse und MAC-Adresse (in Abhängigkeit des Gerätetyps, den Sie verwenden)
  • Verlauf und Verhalten der Besucher, z. B. die geklickten Seiten, die Betrachtungsdauer einer Seite usw.
  • Anfragen, die über die Website usw. gesendet werden, und Antworten, die per E-Mail usw. empfangen werden
  • Wenn Sie Daten über ein Formular angegeben haben, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, Land, Interessengebiet und Unternehmen oder Organisation, bei dem/der Sie beschäftigt sind oder das/die Sie auf andere Weise vertreten
Marketing
  • Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Berufsbezeichnung und Interessensgebiet
  • Unternehmen oder Organisation, bei dem/der Sie beschäftigt sind oder das/die Sie auf andere Weise vertreten
  • Informationen über eine eventuell erteilte Einwilligung zu Marketingzwecken oder etwaige Opt-outs von bestehenden Kunden
  • Nachverfolgung der Verarbeitung von empfangenem elektronischem Marketing, z. B. ob die Nachricht geöffnet wurde, wie lange die Nachricht betrachtet wurde, welcher Teil der Nachricht und welche Links angeklickt wurden usw.
Veranstaltungen und Messen
  • Name, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Interessensgebiete
  • Unternehmen oder Organisation, bei dem/der Sie beschäftigt sind oder das/die Sie auf andere Weise vertreten
  • Teilnahme an Messen und Veranstaltungen
Kunden/Lieferanten
  • Name, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Interessensgebiete
  • Unternehmen oder Organisation, bei dem/der Sie beschäftigt sind oder das/die Sie auf andere Weise vertreten
  • Teilnahme an Messen und Veranstaltungen
  • Verlauf der Interaktion mit uns, einschließlich Aufzeichnungen der E-Mail-Kommunikation
  • Uns mitgeteilte Daten

In der Regel verarbeiten wir keine bestimmten Kategorien von personenbezogenen Daten (besondere personenbezogene Daten) von Ihnen, es sei denn, Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung dafür zum Ausdruck gebracht oder wir sind dazu gezwungen, um die geltende Rechtsprechung zu erfüllen.

ZWECKE DER VERARBEITUNG UND RECHTLICHE GRUNDLAGE

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, um einen rechtmäßigen Zweck zu verfolgen, und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Allgemeinen nur dann, wenn eines oder mehrere der folgenden Kriterien zutreffen:

  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist zu den Zwecken des berechtigten Interesses erforderlich, das wir oder Dritte verfolgen, und eine solche Verarbeitung wird nicht als nachteilig erachtet.
  • Sie haben Ihre Einwilligung zu einer solchen Verarbeitung zum Ausdruck gebracht.

In der Regel basiert unsere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten hinsichtlich der Kontaktaufnahme mit Personen unseres Kunden-/Lieferantenstamms auf der Abwägung unserer berechtigten Interessen im Rahmen unserer Beziehungen zwischen Unternehmen und Ihres Rechtes auf Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir sind der Auffassung, dass dies für Sie als registrierte Partei nicht nachteilig ist, da wir nur Ihre grundlegenden Kontaktdaten in Zusammenhang mit dem Unternehmen speichern, bei dem Sie angestellt sind, und da wir diese Daten nur verarbeiten, um in der Lage zu sein, Ihnen und Ihrem Arbeitgeber eine Dienstleistung bereitzustellen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten,

  • um Ihnen Produkte, Dienstleistungen und Informationen bereitzustellen, die Sie von uns angefordert haben;
  • um Ihnen Newsletter oder anderes Marketingmaterial zu senden, einschließlich Umfragen;
  • um unsere Geschäftsbeziehungen zu pflegen und um Verträge auszuhandeln und umzusetzen;
  • um einen allgemeinen Kundendienst und Support bereitzustellen;
  • um dem Kunden Einblicke und Informationen darüber zu vermitteln, wie unsere unterschiedlichen Dienstleistungen, einschließlich Websites, Anwendungen und Produkte, verwendet, bewertet und verbessert werden;
  • um mit Ihnen hinsichtlich unterschiedlicher Angelegenheiten zu kommunizieren;
  • um geltende Gesetze zu erfüllen.

COOKIES

Auf unseren Websites oder in unseren Anwendungen könnten wir Cookies verwenden. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies erhalten Sie in unseren Cookie-Bestimmungen, die Sie in der Fußzeile unserer Website finden.

Die durch die Verwendung von Cookies erhobenen Daten werden verarbeitet,

  • um die Leistung und die Benutzerfreundlichkeit der Website und unserer Dienstleistungen aufrechtzuerhalten, zu verbessern und zu optimieren;
  • um Kunden- und Nutzeranalysen und -segmentationen durchzuführen, um unser Verständnis der Nutzer zu verbessern und diesen bessere und maßgeschneiderte Dienstleistungen zu bieten;
  • um statistische Daten zu erheben.

AUTOMATISCHE INDIVIDUELLE ENTSCHEIDUNGEN

Ihre Daten werden nicht zur automatisierten individuellen Entscheidungsfindung verwendet.

QUELLEN

Personenbezogene Daten werden direkt von Ihnen erhoben und beinhalten etwaige Anfragen, die von Ihnen oder dem Unternehmen, das Sie vertreten, per Telefon oder E-Mail, bei Messen, über getätigte Bestellungen usw. eingebracht wurden. Wir erhalten die Daten auch über unsere Webseite, z.B. über Cookies und Formulare.

WIDERRUF DER EINWILLIGUNG

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Verarbeitung oder Weitergabe von Daten, die vor dem Widerruf der Einwilligung erhoben wurden.

OFFENLEGUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

Die Offenlegung und die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Empfänger (natürliche oder juristische Personen, Behörden, Agenturen oder andere, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden) werden auf einem Minimum gehalten und unterliegen einem entsprechenden Datenschutz.

Unter den folgenden Umständen könnten wir Empfängern verfügbare personenbezogene Daten offenlegen:

  • Empfänger, die Dienstleistungen in unserem Namen durchführen, wie etwa Hosting, Cloud-Computing, IT-Support, Marketingdienstleistungen, Verwaltungsdienstleistungen, Schulungen oder andere Datenverarbeitungen. Solche Empfänger dürfen personenbezogene Daten nur gemäß unseren Anweisungen verarbeiten und die Beziehung wird im Rahmen eines schriftlichen Datenverarbeitungsabkommens geregelt.
  • Um unsere Verpflichtung hinsichtlich der Lieferung von Waren an Sie als Kunde zu erfüllen, einschließlich der Bereitstellung relevanter Informationen über Zulieferer, einschließlich Unternehmen des eigenen Konzerns
  • Um unsere Rechte festzulegen, auszuüben oder zu verteidigen
  • Wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung zur Offenlegung personenbezogener Daten an einen Empfänger zum Ausdruck gebracht haben
  • Im Fall einer Fusion, eines Verkaufs, eines Joint Ventures, einer Überlassung, einer Übertragung oder einer anderen Veräußerung all unserer Aktiva oder Materialien bzw. von Teilen davon
  • Wie in unseren Cookie-Bestimmungen oben beschrieben

Wenn der Empfänger von personenbezogenen Daten in einem Land außerhalb der EU bzw. des EWR ansässig ist, das keinen entsprechenden Datenschutz gewährleistet, werden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Standardvertragsklauseln der EU-Kommission oder ähnlichen Datenschutzbestimmungen erst nach der Unterzeichnung eines schriftlichen Übermittlungsabkommens an solche Empfänger übermitteln.

AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger auf, als dies gesetzlich zulässig und zu den entsprechenden Verarbeitungszwecken erforderlich ist. Der Aufbewahrungszeitraum hängt vom Typ der personenbezogenen Daten, dem Zweck und dem anwendbaren Gesetz ab und kann daher variieren.

Nach dem oben angegebenen Aufbewahrungszeitraum bzw. wenn Sie dies anfordern, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, sofern es keine rechtlichen oder behördlichen Gründe gibt, die uns dazu zwingen, Ihre personenbezogenen Daten weiterhin aufzubewahren.

DATENSICHERHEIT

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, ergreifen wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung einer Sicherheit, die für die Risiken in Zusammenhang mit der Verarbeitung und der Beschaffenheit der zu schützenden personenbezogenen Daten angemessen ist, wobei die Aktualität und die Kosten der Ergreifung solcher Maßnahmen berücksichtigt werden.

Nach der Bewertung des Risikos ergreifen wir Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten vor einer versehentlichen oder unrechtmäßigen Vernichtung oder vor einem versehentlichen Verlust, einer Modifizierung, einer nicht autorisierten Offenlegung oder einem Zugriff, vor allem wenn die Verarbeitung die Übermittlung personenbezogener Daten über ein Netzwerk beinhaltet, sowie vor allen anderen unrechtmäßigen Verarbeitungsarten.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, die verarbeiteten Daten von Ihnen einzusehen, wobei es jedoch bestimmte gesetzliche Ausnahmen gibt. Des Weiteren können Sie der Erhebung und Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Sie haben außerdem das Recht, Ihre personenbezogenen Daten im Bedarfsfall zu berichtigen. Sie können von uns auch verlangen, die Verarbeitung einzuschränken.

Wir werden etwaige ungenaue oder nicht mehr aktuelle Daten löschen bzw. berichtigen.

Wenn Sie uns eine schriftliche Anfrage senden, werden wir auch Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen, sofern es keine rechtliche Grundlage für die weitere Verarbeitung gibt, z. B. wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um Rechtsansprüche geltend zu machen, auszuüben oder zu bekämpfen, oder für die Umsetzung eines Vertrages mit Ihnen oder dem Unternehmen bzw. der Organisation erforderlich ist, bei dem/der Sie angestellt sind oder das/die Sie auf andere Weise vertreten.

Um die oben genannten Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten.

Bitte geben Sie alle relevanten Daten an, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können, einschließlich Ihres vollen Namens und einer E-Mail-Adresse, sodass wir Sie identifizieren können. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich, in jedem Fall innerhalb eines Monats antworten.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zustimmen, informieren wir Sie, dass Sie eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde einreichen können.

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES UND ÄHNLICHEM

Unsere Websites könnten Links zu anderen Websites oder darin enthaltenen Seiten enthalten. Wir sind nicht für den Inhalt der Websites anderer Unternehmen (Websites Dritter) oder für die Praktiken solcher Unternehmen hinsichtlich der Erhebung personenbezogener Daten verantwortlich. Wenn Sie Websites Dritter besuchen, sollten Sie die Bestimmungen deren Eigentümer hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten sowie andere relevante Bestimmungen lesen.

ÄNDERUNGEN

Wir könnten unsere Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen von Zeit zu Zeit ändern. Die aktualisierten Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen werden hinsichtlich Ihrer kontinuierlichen Nutzung der Website und unserer Verwendung personenbezogener Daten angewendet. Wir ersuchen Sie höflichst, unsere Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen regelmäßig zu lesen.

KONTAKT

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Ihre diesbezüglichen Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie bitte ORBINOX unter gpdr@orbinox.com.

We use our own and third party cookies, for the analysis of user navigation. If you continue browsing, we consider that you accept the use.
You can change the settings or get more information here.